9. Shopping-Nacht in München

Am letzten Freitag der großen Sommerferien öffneten nicht nur die Läden der Münchener Innenstadt bis Mitternacht, sondern auch ein buntes Kulturprogramm lockte die Besucher in die City. Brähler Convention verantwortete als technischer Generaldienstleister den reibungslosen Ablauf auf den fünf großen Bühnen in der Innenstadt, sowie zudem die gesamte Wasser- und Stromversorgung für das gastronomische Angebot.

Bereits ab dem Mittag luden die Biergärten am Stachus und Marienplatz, in der Sendlinger-Straße, am Rindermarkt sowie am Richard-Strauß Brunnen bei sonnigem Wetter und buntem Bühnenprogramm zum Verweilen ein. Brähler Convention stellte insgesamt fünf Bühnen und stattete diese mit Ton- und Lichttechnik aus und lieferte an verschiedenen anderen Stellen kleine Licht- und Beschallungsanlagen für Performances von Kleinkunst bis zum Work-Out-Aerobic Programm.

Auf den großen Bühnen lockte ein abwechslungsreiches Programm, von Rock über Pop und Jazz bis zu volkstümlicher Musik die Besucher an. Zum Highlight gehörte wie in den vergangenen Jahren die große Dessous-Modenschau auf der Stachus-Bühne.

Brähler Convention verantwortete die Veranstaltungstechnik und das technisches Management der Münchner Shoppingnacht

Zurück

Ihre Anfrage